bootstrap modal

FARBRAUM STUDIEN

"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"

Zitat

Alexander Rauer ist verheiratet und lebt in der Region Basel.

Das kreative Schaffen war schon immer ein Teil von ihm und seit ca. 10 Jahren malt er unter dem Pseudonym "arauer" ungegenständliche Bilder.

Die abstrakte Malerei ist für ihn wie eine zeitlose, sehr spannende und fantasievolle Entdeckungsreise. Das Ziel ist dabei in derselben Weise wichtig, wie der interessante Weg dorthin. Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit Kolorit und Textur sowie die Attraktion dieser besonderen Beziehung.

Seine Farbraumstudien transformieren eine emotionale Botschaft auf die sinnliche Ebene des Bildhaften. Am Ende dieser dynamischen Prozesse stehen handgefertigte Unikate.

Die Symbiosen, die sich aus den Gemälden und den Lebensräumen ergeben, sind faszinierend und motivieren ihn, stets neue Werke zu gestalten.

Es ist wunderbar, wie kraftvoll diese Kompositionen sind und wie Mensch und Raum diese künstlerische Sprache reflektieren.

Viel Freude beim Betrachten einiger Ideen.

Recess

Studie in Rot und Blau, gemalt mit Acryl auf Leinwand, Format 1 x 1 m, Entstehung 2017.

Waft

Studie in Blau, Rot und Weiss, gemalt mit Öl und Acryl auf Leinwand, Format 1 x 1,2 m, Entstehung 2017.

Blue Flow 8

Studie in Blau, Orange, Weiss, gemalt mit Acryl auf Leinwand,
Format 1 x 1 m, Entstehung 2016.

Bolide

Studie in Rot, Orange, Blau, Weiss und Türkis, gemalt mit Öl und Acryl auf Leinwand, Format 1 x 1 m, Entstehung 2016.

Buzz

Studie in Rot, Gold, Blau, Weiss, gemalt mit Acryl auf Leinwand,
Format 1 x 1 m, Entstehung 2016.

Kontakt